Tennis entdecken.

Der spielerische Einstieg.

Einmal wöchentliches Training zur individuellen Wunschzeit über die Winter- bzw. Sommersaison bringt den Kindern die ersten Tennis-Erfolgserlebnisse. Die Grundfertigkeiten im Tennis (Länge, Richtung, Drall, alle Schlagarten) erleben die Kinder spielend; erste Spiele im Kleinfeld sorgen für Spaß und Abwechslung. Die Gruppengröße ist individuell wählbar geht jedoch über 5 Kinder nicht hinaus. Die Kosten variieren je nach Saison und Gruppengröße. Eine Kennenlernstunde ist möglich (inkl. Leihschläger). Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Spielen lernen.

Das Spiel beginnt.

Das tennisspezifische Training steht im Vordergrund. Die Kinder erlernen das Spielen im Mittel- und Großfeld, verstehen die Taktik und spielen miteinander. Das Training findet 1-2 x pro Woche zur individuellen Wunschzeit über die Winter- bzw. Sommersaison statt. Der Trainingsumfang sowie die Gruppengröße wird von den Eltern gewählt und mit dem Trainer individuell abgesprochen. 2-4 Kinder trainieren in einer Gruppe. Die Kosten variieren je nach Saison und Gruppengröße. Eine Schnupperstunde ist möglich (inkl. Leihschläger). Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Erfolgreich spielen.

Auf ins Match!

Das Technik- und Taktiktraining zielt vor allem auf eine Verbesserung der Leistungen im Match ab. Spezialschläge und Mentaltraining erweitern das Leistungsrepertoire.

"Wenn du Angst hast zu verlieren, kannst du nicht gewinnen."
(Björn Borg)

Das Training findet 2 bis 3 mal wöchentlich über eine Winter- bzw. Sommersaison statt. Der Trainingsumfang wird von den Eltern gewählt und mit dem Trainer individuell abgesprochen. 2 bis 3 Kinder trainieren in einer Gruppe. Die Kosten variieren je nach Saison und Gruppengröße. Eine Kennenlernstunde ist jederzeit möglich (inkl. Leihschläger). Nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf.